Skip to content Skip to footer

Datenqualität im Stromverteilnetz – Schnell und Sicher

Stromverteilnetze unterliegen ständigen Veränderungen – neue PV-Systeme, Ladestationen, Anschlussanfragen, neue Entwicklungsgebiete und vieles mehr müssen berücksichtigt werden. Die Aktualisierung der Informationen erfordert erheblichen Aufwand. Kundenanfragen können nicht zeitnah beantwortet werden.

Warum nicht die Möglichkeiten eines digitalen Netz-Zwillings nutzen?

Bereits während der Bereitstellung und anschließend während des Betriebs eines digitalen Zwillings werden Qualität und Konsistenz durch den Schnittpunkt von Topologiedaten und Messdaten aus dem Netz sichergestellt. Mögliche Inkonsistenzen werden automatisch erkannt, die Dokumentation kann automatisch aktualisiert werden. Schaltvorgänge werden online berücksichtigt. Und: Das verfügbare und neu hinzugefügte Wissen über das Stromnetz kann vollständig dokumentiert werden, als Grundlage für die Planung und Weiterentwicklung des Netzes.

Kundenanfragen können somit sofort auf Grundlage des aktuellen Netzstatus beantwortet werden. Netzänderungen sind sofort sichtbar.

Dieses Projekt wird im Rahmen des Förderprogramms Erneuerbare Energien des Energie-Außenwirtschaftsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz finanziert.

Kommentieren

Subscribe for the updates!